Sick

https://www.sick.com

Das Unternehmen, ein führender Hersteller von Sensoren, wurde 1946 von Erwin Seek gegründet. Gleichzeitig erhielt das Unternehmen von der US-Militärregierung in München eine Lizenz für sein technisches Büro. 1952 wurde auf der Internationalen Werkzeugmaschinenmesse in Hannover der erste Marktsicherheitslichtvorhang vorgestellt. Nachbestellungen führten zur Massenproduktion und brachten das Unternehmen zu einem wirtschaftlichen Durchbruch. 1956 hatte das Unternehmen 25 Mitarbeiter und das Büro wurde nach Waldkirch verlegt. 1972 wurde die erste Niederlassung in Frankreich eröffnet und 1975 eine Niederlassung in den USA gegründet.

Heute verfügt der Hersteller über rund 50 Niederlassungen sowie zahlreiche Vertriebsagenturen auf der ganzen Welt. Das Unternehmen beschäftigt derzeit weltweit mehr als 5.800 Mitarbeiter und erzielte 2011 einen Umsatz von über 902,7 Millionen Euro.

Die vom Unternehmen hergestellten Sensoren sowie vorgefertigte Lösungen für den Einsatz in der industriellen Automatisierung bilden eine hervorragende Grundlage für eine effektive und zuverlässige Kontrolle der Prozesse, zur Verbesserung der Sicherheit der Arbeiter in der Produktion sowie zum Schutz der Umwelt.

Notschalter

Um die Sicherheit des Personals unter den Bedingungen der Verwendung verschiedener Industrieanlagen zu gewährleisten, werden Sicherheitsvorrichtungen in Form von Notschaltern verschiedener Typen verwendet. Elektromechanische Notschalter ermöglichen die Überwachung von Mobilschutzeinrichtungen im Arbeitsbereich.

Kontaktlose Schalter führen ähnliche Funktionen aus, wenn Kontaktsensoren nicht installiert werden können. Verriegelungsvorrichtungen verriegeln Sicherheitsvorrichtungen. Zur Erkennung von Personen oder Fahrzeugen in explosionsgefährdeten Bereichen werden automatische Lichtvorhänge vom Mess- oder Schalttyp verwendet, die aufgrund ihres modularen Aufbaus die Einstellung verschiedener Maße des überwachten Bereichs ermöglichen. 

Näherungs- und Abstandssensoren

Sick stellt eine Reihe von induktiven, kapazitiven und magnetischen Näherungssensoren her, mit denen die Nähe eines Objekts berührungslos erfasst werden kann. Abhängig von den Eigenschaften des zu erfassenden Objekts werden verschiedene Arten von Sensoren verwendet. Im Gegensatz zu früheren Sensoren erfassen Abstandssensoren nicht nur die Nähe, sondern bestimmen auch die Entfernung zum Objekt. Laserverschiebungssensoren erfassen die Bewegung eines Objekts auf kurze Distanz mit hoher Genauigkeit.

Optische Abstandssensoren können auf mittleren und langen Entfernungen arbeiten sowie die lineare Position eines Objekts bestimmen. Ultraschall- und Infrarotsensoren werden häufig in Lager- und Transportsystemen eingesetzt.

Registrierungssensoren

Eine der Komponenten industrieller Automatisierungssysteme sind Registrierungssensoren, mit denen Objekte anhand charakteristischer Kennzeichen, Etiketten oder externer Merkmale erfasst werden, die speziell auf sie angewendet werden. Farbsensoren erfassen eine vorgegebene Farbe der Oberfläche eines Objekts. Detektoren für Lumineszenzmarkierungen, Proben und Glanz reagieren auf die entsprechenden Zeichen auf den registrierten Objekten.

Die Produktlinie dieses Typs umfasst auch Kontrastsensoren, Linear- und Spaltsensoren. Alle diese Detektoren können mit einer großen Anzahl von Objekten arbeiten, die sich mit hoher Geschwindigkeit vor den Sensoren bewegen.

Rückmelder

Um die Parameter von gesteuerten Systemen zu erhalten, um sie zu korrigieren, werden verschiedene Rückkopplungssensoren verwendet. Für die Arbeit mit Rotationseinheiten werden Absolut- und Inkremental-Drehgeber oder Geber der HIPERFACE-Serie verwendet. Für die Arbeit mit linearen Verschiebungseinheiten werden entsprechende lineare Sensoren hergestellt. In pneumatischen Systemen werden Magnetsensoren von SICK verwendet, um die Stangenposition zu erfassen.

Sensoren für flüssige und gasförmige Medien

Das Unternehmen stellt eine Vielzahl von Temperatursensoren verschiedener Typen zur kontakt und kontaktlosen Messung der Temperatur der Arbeitsumgebung her. Der Zustand gasförmiger Medien wird mit Gasanalysatoren (mit und ohne Probenahme) sowie mit Messwandlern überwacht. Auch die Parameter gasförmiger Medien werden mit Durchflussmessern und Gasmessgeräten gemessen.

  • Global Trade GmbH supplies a full range of original Sick equipment
  • We take care of all formalities related to delivery and customs clearance
  • Describe us your needs, leave your contact details and we will answer you as soon as possible
  • You can reach us during business hours on Tel.:+49 (451) 811-89-03-0
    or send an email to info@gltrd.de
  • Global Trade GmbH liefert ein komplettes sortiment an Originalausrüstungen und Produkten von Sick
  • Wir kümmern uns um alle Formalitäten im Zusammenhang mit der Lieferung und der Zollabfertigung
  • Schildern Sie uns Ihren Bedarf, hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten und wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten
  • Sie erreichen uns während der Geschäftszeiten unter der Tel.:+49 (451) 811-89-03-0 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@gltrd.de
Request for equipment
Anfrage für Ausrüstung

Entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten.

Suchen Sie erneut

Email us if you have any questions

Send us a request and our manager will call you back. On weekdays we answer within 10 minutes.